MixME

Im MixME soll das Konzept der mikroskopischen Modellierung des Verhaltens von Verkehrsteilnehmern in Mischverkehren adaptiert und realisiert werden. Durch sorgfältige Kalibrierung des Modells mittels umfangreicher Realdaten werden valide Prognosen des auftretenden Verkehrsverhaltens und somit eine verbesserte Entscheidungsgrundlage für die Planung von städtischen Mischverkehrsanlagen erreicht.

Bildmaterial: Mobimera Fairkehrstechnologien KG - DI (FH) Robert Schönauer